World Association of News Publishers


Where NEWS? Report 9: Die drei Leben einer Tageszeitung

Where NEWS? Report 9: Die drei Leben einer Tageszeitung

Price

  • For non-members: 150 EUR
  • For WAN-IFRA members: Free

Download

Employees of WAN-IFRA member organizations can download the report free of charge here, as a membership benefit:
(Note: You do not need your log-in – just your e-mail address.)

Attention non-members: Reports are available for purchase. Please use the contact information at right.

Summary

In vielen Ländern sind Verantwortliche von Zeitungen und insbesondere Tageszeitungen bereits seit längerem mit Erosionsprozessen bei Auflagen und Reichweiten konfrontiert, die zum Teil auf die starke Attraktivität der Digitalen Medien zurückzuführen sind. Obwohl diese Erosionsprozesse ein eher bedrohliches Bild für die klassischen Tageszeitungen zeichnen, wird im Rahmen des Riepl’schen Gesetzes aus dem Jahre 1913 auf die Frage nach der Zukunft der klassischen Tageszeitung eine im Sinne der dafür Verantwortlichen durchaus ‚positive’ theoretische Antwort gegeben. Diesen Gegensatz, die gleichzeitig positive sowie negative Beantwortung der Frage nach der Zukunft der klassischen Tageszeitung, auflösend, soll gezeigt werden, dass durch Argumentation über die Anzeigen-Auflagen-Spirale ein möglicher Ausweg für die Tageszeitung im Hybrid- und Gratisangebot zu liegen scheint. Schließlich werden einige Tageszeitungen beschrieben, bei denen diese Strategien bereits verfolgt werden.


Date:
2009-03-01
Language:
German
Type:
WhereNews Report
Number:
WNR.09.D
Author:
Horst Pirker, Daniel Bauer, Ines Buchsteiner, Wolfgang Granigg

Author

Jochen Litzinger's picture

Jochen Litzinger

Date

2009-03-03 00:00

WAN-IFRA Reports

WAN-IFRA Reports identify, analyse and promote all important breakthroughs and opportunities that can benefit news publishers all over the world. Read more ...